Friedelinds Wahnfried

audiotransit.de

Aktuelles

17. November 2017

 
Friedelinds Wahnfried
Tontechnische Betreuung der Konzert-Performance im Haus Wahnfried
Friedelinds Wahnfried

Konzert-Performance von Mario Stork und Dirk Schattner zum 25. Todestag Friedelind Wagners – Uraufführung

Am Sonntag, den 8. Mai 2016, jährt sich der 25. Todestag Friedelind Wagners. Aus diesem Anlass wird erstmals ein Musikprojekt über die wechselvolle, dramatische Biografie der Wagner-Enkelin öffentlich vorgestellt: Am Originalschauplatz von Friedelinds Jugend, im Saal von Haus Wahnfried, veranstaltet das Richard Wagner Museum eine Konzert-Performance von Dirk Schattner und Mario Stork.
Man sagt über Friedelind, sie sei die rebellischste Nachkommin des rebellischen Komponisten Richard Wagner gewesen. Im Jahr 1939 wagt sie Ungeheuerliches: Am Ende eines komplizierten Prozesses der Entfremdung, vor allem von ihrer ähnlich willensstarken Mutter Winifred, kehrt sie den Nationalsozialisten, der machtgeschützten Innerlichkeit Wahnfrieds und damit auch ihrer Familie den Rücken. Sie geht ins Exil nach New York. Nach dem Krieg wird sie nie mehr wirklich nach Hause zurück gelassen.
FRIEDELINDS WAHNFRIED schildert die bewegte Lebensgeschichte einer jungen Frau, ihre komplizierte Beziehung zum Vater Siegfried, Kämpfe mit der gleichermaßen starken Mutter Winifred, mit Tanten und Geschwistern, und dies alles unter dem übermächtigen Schatten der Wagner-Dynastie und vor dem Hintergrund des heraufdämmernden Krieges und der Zerstörung in Deutschland und Europa.
Dirk Schattner und Mario Stork, unterstützt durch die Sängerinnen Michaela Schober (Friedelind) und Kathryn Wieckhorst (Winifred) sowie ein Gesangsquartett des Sound of Music Chors, stellen ihre Arbeit vor und präsentieren die wichtigsten musikalischen Nummern. Am Klavier begleitet der Komponist Mario Stork selbst und übernimmt auch die Partie des Siegfried Wagner. Autor Dirk Schattner führt in das Werk ein. Im Anschluss an die Vorstellung ist das Publikum zur Diskussion eingeladen!

 
 
zurück | drucken | nach oben